Eine Woche noch…

silberseelogo-2016

… dann geht’s auch für mich zum ersten Triathlon dieses Jahr: Volksdistanz am Silbersee!! Vor einem Jahr war der Silbersee mein zweiter Triathlon und ich freue mich schon total drauf. Zeit, mal zu schauen, wie das Training denn so läuft:

Schwimmen

Wenn ich bedenke, dass ich vor einem Jahr noch nie einen Zug gekrault bin und beim Brustschwimmen meinen Kopf über Wasser halten musste, kann man sagen es läuft eigentlich ganz gut. Aber leider nicht so gut, wie ich mir das gewünscht hätte… 500 m am Stück kraulen im Freiwasser schaffe ich noch nicht… wenn ich mich eingeschwommen habe und es gut läuft komme ich vielleicht auf 200-300 m am Stück. Mit dem neuen Neo von Orca läuft es jetzt aber wesentlich besser, als mit dem alten… Ich bin wirklich gespannt wie es im Silbersee läuft… da sind dann ja auch noch viele andere Arme und Beine um mich herum…. Das wird abenteuerlich!

 

Rad

Lola und ich sind ein gutes Team glaub ich. Ich hab an Kraft und Ausdauer aufm Rad gut zugelegt und die 20 km am Silbersee sollten locker zu schaffen sein. Auf die Zeit bin ich wirklich gespannt, kann das noch so gar nicht einschätzen.

 

Laufen

Läuft, solange ich es einzeln mache ganz gut. Nachm Radfahren leider eher schleppend. Habe ein paar mal gekoppelt und schaffe es einfach nicht auf eine Pace unter 6:00 zu kommen. Das würde ich am Sonntag aber gern schaffen. Mal schauen, ob das Adrenalin ausreicht 😉

 

 

Wechsel

Ja, auch Wechsel habe ich ein wenig trainiert.

  • Vom Schwimmen aufs Rad geht recht gut: Neo aus (was echtschnell geht mit dem neuen Neo), Badekappe und Brille weg, Socken und Radschuhe an, Helm auf, Sonnenbrille… passt. Leider habe ich keine Triathlon-Radschuhe, die man auf dem Rad anziehen könnte, also muss mit den Schuhen durch die Wechselzone laufen… wird aber gehen.
  • Der zweite Wechsel geht auch gut: Schuhe werden auf dem Rad schon ausgezogen, das klappt erstaunlich gut, Helm ab, Laufschuhe an, die jetzt neue Schnürsenkel haben (Lock Laces) mit denen es superschnell geht. Gel rein, Wasser rein, Rest Wasser übern Kopf (bei Hitze), Cappy auf und los.

 

Ich freu mich WAHNSINNIG DOLLE 🙂 Schön ist auch, dass Andrea und Lena auch dabei sind und meine Family zum zuschauen kommen will. Das wird bestimmt ein super toller Sonntag!

Advertisements

4 Gedanken zu „Eine Woche noch…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s