Packliste Laufveranstaltung

Ich mag Listen 🙂 Jeder der mich kennt, weiß, dass ich eigentlich für alles kleine Listen schreibe, um auch ja nichts zu vergessen. Und so dann auch für den Halbmarathon in Berlin bzw. für den bevorstehenden Marathon. Was ich so alles einpacke, wenn es zu einem großen Lauf geht, könnt ihr hier nachlesen. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen ja auch beim nächsten mal nichts zu vergessen 🙂

Ich packe meine Lauftasche und nehme mit…

HIER gibt es die Liste auch als pdf zum abhaken 🙂

Für „vorher“

  • evtl. Kinesiologie-Tape und Schere (für meinen Knöchel momentan eine Wohltat beim Laufen)
  • evtl. Allergietabletten
  • evtl. Sonnencreme oder Regenschirm
  • Anti-Scheuer-Creme für die Füße oder andere empfindliche Stellen (ich benutze den „Bodyglide For Her Hautschutz-Stick“ und finde ihn klasse!)
  • Banane, Energieriegel oder ähnliches
  • Getränk für vorher (bei mir ist es meist schlicht Wasser)
  • Taschentücher ...sollte man immer dabei haben 😉
  • Geld, Krankenkarte und Ausweis
  • Beutel zum Abgeben der Sachen am Veranstaltungsort
  • Decke oder alte Jacke (zum Überziehen/Umhängen vor dem Start, die man zur Not auch einfach wegschmeißen/liegen lassen kann)

Für den Lauf

  • Sport-BH und Unterwäsche
  • Oberteil und evtl. Jacke
  • Hose
  • Socken und evtl. Kompressionstubes (ich liebe die von CEP)
  • Laufschuhe (wichtig: alles im Training schon getragen)
  • Startnummernband oder Sicherheitsnadeln
  • Startnummer
  • Zeitmesschip (bereits am Schuh)
  • Sonnenbrille und/oder Cap
  • Haarband (plus eins als Ersatz)
  • Sportuhr (vorher aufladen!)
  • Gel oder Gel-Chips (ich mag die Gel Chips von ultraSPORTS… auch hier gilt: Vorher schon probiert! Keine Experimente beim Wettkampf!)

Für „nachher“

  • Schmerztabletten, Schmerzgel und Pflaster (für alle Fälle)
  • Trockene, warme Sachen zum Wechseln
  • Wechselschuhe
  • Kompressionshose (ich liebe meine von SKINS)
  • Iso-Getränk, Regenrationsgetränk oder Magnesium (da ich kein Erdinger mag, für mich ein MUSS ;))
  • Verpflegung (Banane, Riegel o.ä.)

 

Das sind meine Must-haves 🙂

Dazu kommen dann noch je nach Veranstaltung zum Beispiel Sachen für eine Übernachtung vor Ort: Zahnputzkram und Kosmetik, Klamotten für die Tage vorher oder hinterher oder Sachen für einen kleinen Lauf am Vortag.

Wohin mit den Wertsachen…

Wenn ich jemanden vor Ort dabei habe zum Anfeuern, packe ich immer eine kleine Tasche mit meinen Wertsachen (Geld, Schlüssel, Handy und so) und lasse sie direkt bei den Personen. Ansonsten sollte man sich vorher überlegen, welche Wertsachen man tatsächlich mitnimmt und abgeben möchte und auf welche man eher verzichten kann. Bei mir ist bisher nie etwas weg gekommen, aber im Normalfall übernimmt der Veranstalter keine Haftung für die abgegebenen Sachen.

 

Falls ihr meint es fehlt noch was, schreibt mir gerne einen Kommentar!

 

HIER könnt ihr euch meine Packliste nochmal als pdf runterladen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Packliste Laufveranstaltung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s